Foto: Ran Keren


Künstler:

Tobias Frank

Programm:
Abschlusskonzert des Bach-Festival-Arnstadt & Auftakt der Internationalen Arnstädter Orgeltage.
Das Konzert wird als Wandelkonzert aufgeführt. Der erste Konzertteil findet in der Liebfrauenkirche statt und findet nach kurzer Wandelpause in der symbolträchtigen Bachkirche seinen krönenden Abschluss. Es werden Werke von J.S. Bach und anderen Komponisten zu hören sein.

Wann:
Sonntag, 1. August 2021, 17.00 Uhr

Einlasszeiten:
Der Einlass für dieses Konzert beginnt 1 Stunde vor Konzertbeginn, wir bitten Sie darum rechtzeitig einzutreffen.

Dauer:
60 Minuten

Ort:
1. Konzertteil: Liebfrauenkirche Arnstadt
2. Konzertteil: Bachkirche Arnstadt

Ticketpreise:
Vollzahler: 12,00 € / 9,00 € (erm.)

Die Preise sind gültig in unserem Ticketshop. Ermäßigung erhalten: Schüler, Studenten, Inhaber des Arnstädter Freizeitpasses mit dem Vermerk „ALG II Empfänger“, ALG II Empfänger sowie Schwerbeschädigte und deren volljährige Begleitperson gegen Vorlage eines entsprechenden und gültigen Ausweises.

Bitte beachten Sie:
Aufgrund der coronakonformen Anpassung der Veranstaltungsstätten bezüglich der Einhaltung der Mindestabstände stehen nur begrenzt Sitzplätze zur Verfügung. Somit haben wir uns dafür entschieden in den einzelnen Preiskategorien „Freie Platzwahl“ anzubieten. Viele Angebote wie beispielsweise: Kinder bis einschließlich 7 Jahren, in Begleitung eines Erwachsenen, erhalten freien Eintritt ohne Sitzplatzanspruch, können wir in diesem Jahr leider nicht anbieten. Wir bitten um Ihr Verständnis. 

 

Online-Tickets

 

Das ist Tobias Frank:
Tobias Frank ist Kantor und Organist an der evangelischen Kulturkirche St. Lukas in München. Dort leitet er seit 2015 die Geschicke der Kirchenmusik und wurde im vergangenen Jahr für seine Arbeit zum Kirchenmusikdirektor ernannt.

Nach seinem Studium an der Münchner Musikhochschule und ergänzenden Studien der anglikanischen Kirchenmusik und Orgel in England war er von 2008 bis 2015 Kantor an der Stadtkirche St. Johannis im mecklenburgischen Neubrandenburg und künstlerischer Leiter der dortigen Internationalen Orgeltage.

Orgelkonzerte führen ihn regelmäßig in bedeutende Kirchen und Kathedralen im In- und Ausland (u. a. Westminster Abbey und St.-Paul’s-Kathedrale in London, Notre-Dame-Kathedrale in Paris, Frauenkirche Dresden). Für seine CD-Einspielungen bei den Labels Hänssler ProfilEdition und Rondeau Production erhielt er in der internationalen Fachpresse einhelliges Lob. Produktionen für den Rundfunk und Aufgaben als Arrangeur und Herausgeber für diverse Verlage runden seine Arbeit ab.

Er ist Initiator der internationalen Dokumentarreihe „Dupré Digital“, ein Online-Festival zum diesjährigen 50. Todestag des französischen Komponisten Marcel Dupré.

 

Das Bach-Festival wird unterstützt von: