Auch die diesjährige Clubnacht überzeugt wieder durch den Mix von elektronischer Musik und klassischen Elementen.

Künstler:

Kathi Monta (Saxophonistin)
DJ Björn (Radio TOP40)
DJ Aybee

Wann: 
Sonnabend, 17. März 2018, 22.00 - 03.00 Uhr

Dauer: 
5 Stunden

Ort: 
Remembar in der Stadtbrauerei

Kartenpreise:
Abendkasse:  9,00 €
Vorverkauf:  8,00 €

Hinweise: Die Tickets zur Clubnacht sind ab sofort in der Tourist-Information Arnstadt und im Arnstädter Sport- & Wellnessclub, Quenselstraße 14, 99310 Arnstadt erhältlich. Der Eintritt für Minderjährige ist nur mit einem vollständigen „Muttizettel“ (PDF | 6 KB) möglich.


Das ist Kathi Monta:
Seit Kindertagen gehört die Musik zum Leben von Kathi Monta. Sie genoss während der Schulzeit eine umfangreiche musikalische Ausbildung in Gesang, Klavier, Chorleitung und Sprecherziehung. Im Alter von 15 Jahren entdeckte die Musikerin, inspiriert durch eine Straßenkapelle, ihre große Leidenschaft: das Saxophonspiel. Bereits nach wenigen Wochen spielte die talentierte Künstlerin in Bands und lernte bei Auftritten im In- und Ausland interessante Musiker kennen. Kathi Monta studierte an der Hochschule für Musik und Theater Leipzig sowie am CRR Rennes und machte 2011 ihre Berufung endgültig zum Beruf. Der Erfolg ließ nicht lange auf sich warten, es folgten noch im gleichen Jahr eine Tour in Indien und zahlreiche Fernsehauftritte als Bühnenmusikerin für bekannte Persönlichkeiten wie Udo Jürgens, Sarah Connor, Paul Potts, Chris de Bourgh u.v.m. Die erfolgreiche Künstlerin ist heute weltweit unterwegs und spielt solistisch und mit tollen Bands auf Konzerten, Businessevents, Galas, Empfängen, Bällen und in exklusiven Clubs.


Das ist DJ Björn:
Er ist wohl thüringens bekanntester DJ - Floorfiller Björn von radio TOP 40. Jeden Tag bringt er die neusten Traxx in seiner Sendung zu dir und auch auf deiner Party hat er alles dabei. Egal ob House, Black oder Partytraxx, Björn hat immer den richtigen Track auf seinem Deck um mit dir richtig abzufeiern.


Das ist DJ Aybee:
Ob in Wien, Basel, Lübeck oder Ludwigshafen, DJ Aybee weiß, wie er die Leute von seiner Musik begeistern kann. Die Idee zum Discjockey kam ihm 1992, als er sich immer mehr für die Musik interessierte. Zwei Jahre später erweiterte er seine musikalische Ausrichtung und schloss sich der mobilen Disco Combo „Safe & Sound“ an. Dort lernte er auch, wie eine Disco-Veranstaltung von Anfang bis Ende durchgeplant und organisiert wird. Seinen musikalischen Durchbruch erreichte DJ Aybee 1999 als Resident DJ vom La Boume Gebesee. Es folgten Clubauftritte in ganz Thüringen.

Im Jahr 2005 wurde ein Radiosender auf ihn aufmerksam. Daraufhin folgten viele Party Touren als Resident-DJ bundesweit von Stadt zu Stadt. Wenig später schloss er sich der Booking Agentur DDLB an, wodurch er bis heute deutschlandweit und auch im Ausland wöchentlich unterwegs ist. 2014 startete er ein neues Projekt mit Players Play Music und fing an sein musikalisches Wissen aus den Clubs heraus in die Produktion umzusetzen. Mit DJ Nice & DJ Ata aka Players Play Music, einem Produktionsteam aus Lübeck, brachte er ein Jahr später seine erste Single „Aybee vs Players Play Music – give me Chocolat“ auf den Markt. Aus einer langjährigen Freundschaft und einer guten Zusammenarbeit in der Produktion entstand 2017 eine weitere Single „Aybee vs Players Play Music – Pieces of my Mind“.

Das Bach-Festival wird unterstützt von: