Künstler:

DJ Björn (Radio TOP40)
DJ Aybee
Anna Gold

Programm:
Zur achten Clubnacht freuen wir uns erneut auf Floorfiller Dj Björn (bekannt aus Radio TOP40) und Dj Aybee. Nachdem die beiden im letzten Jahr die Remembar schon zum Kochen brachten, lag eine Wiederholung auf der Hand.

Unter dem Titel „Bach trifft moderne Sounds“ sorgen die Szenegrößen gemeinsam mit der Geigerin Anna Gold für einen gelungenen Mix aus elektronischen Beats und klassischen Elementen.

Geburtstagskinder aufgepasst!
Du hast im März das Licht der Welt erblickt? Dann bring deinen gültigen Personalausweis mit und du erhältst zur Clubnacht freien Eintritt.

Wann: 
Samstag, 23. März 2019, 22.00 - 03.00 Uhr

Ort: 
Remembar in der Stadtbrauerei

Ticketpreise:
8,00 €* Vorverkauf
9,00 €* Abendkasse

Die Ticketpreise sind gültig in den stationären Vorverkaufsstellen. Preise an der Abendkasse abweichend.
*Mit Kauf eines Tickets ist die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel zwei Stunden vor und nach der Veranstaltung im Preis inbegriffen. Dies betrifft alle Linienleistungen (lt. aktuellem Fahrplan) im Stadt- und Regionalverkehr der Regionalbus Arnstadt GmbH.

Vorverkauf


Hinweise: Die Tickets zur Clubnacht sind ab sofort in der Tourist-Information Arnstadt und im Arnstädter Sport- & Wellnessclub, Quenselstraße 14, 99310 Arnstadt erhältlich. Der Eintritt für Minderjährige ist nur mit einem vollständigen „Muttizettel“ (PDF | 6 KB) möglich.


Das ist DJ Björn:

Er ist wohl thüringens bekanntester DJ - Floorfiller Björn von radio TOP 40. Jeden Tag bringt er die neusten Traxx in seiner Sendung zu dir und auch auf deiner Party hat er alles dabei. Egal ob House, Black oder Partytraxx, Björn hat immer den richtigen Track auf seinem Deck um mit dir richtig abzufeiern.

Das ist DJ Aybee:

Ob in Wien, Basel, Lübeck oder Ludwigshafen, DJ Aybee weiß, wie er die Leute von seiner Musik begeistern kann. Die Idee zum Discjockey kam ihm 1992, als er sich immer mehr für die Musik interessierte. Zwei Jahre später erweiterte er seine musikalische Ausrichtung und schloss sich der mobilen Disco Combo „Safe & Sound“ an. Dort lernte er auch, wie eine Disco-Veranstaltung von Anfang bis Ende durchgeplant und organisiert wird. Seinen musikalischen Durchbruch erreichte DJ Aybee 1999 als Resident DJ vom La Boume Gebesee. Es folgten Clubauftritte in ganz Thüringen.

Im Jahr 2005 wurde ein Radiosender auf ihn aufmerksam. Daraufhin folgten viele Party Touren als Resident-DJ bundesweit von Stadt zu Stadt. Wenig später schloss er sich der Booking Agentur DDLB an, wodurch er bis heute deutschlandweit und auch im Ausland wöchentlich unterwegs ist. 2014 startete er ein neues Projekt mit Players Play Music und fing an sein musikalisches Wissen aus den Clubs heraus in die Produktion umzusetzen. Mit DJ Nice & DJ Ata aka Players Play Music, einem Produktionsteam aus Lübeck, brachte er ein Jahr später seine erste Single „Aybee vs Players Play Music – give me Chocolat“ auf den Markt. Aus einer langjährigen Freundschaft und einer guten Zusammenarbeit in der Produktion entstand 2017 eine weitere Single „Aybee vs Players Play Music – Pieces of my Mind“.

Das ist Anna Gold:

Anna kommt aus Moskau. Bereits mit 7 Jahren geht sie zu ihrem ersten Geigenunterricht. Damals ahnte sie noch nicht, dass die Geige zu ihrer Berufung wird. Später studiert sie Violine - aber nicht nur im reinen klassischen Fach - Anna will die Grenze zwischen sinfonischer Musik und Jazz ausloten, studiert deswegen auch Jazz-Pop Geige. Parallel zu dem Studium beginnt sie mit berühmten russischen Bands zu spielen und bemerkt dabei, dass die Bühne ihr sehr am Herzen liegt. Mit der Zeit beginnt sie auch eigene Musik zu komponieren.

In ihrer Musik sind die Einflüsse von diversen modernen Stilrichtungen wie Jazz, Rock, Pop, Folk deutlich zu hören. Durch diese Vielfältigkeit gelingt es Anna, ganz unterschiedliches Publikum anzusprechen und zu begeistern.

2010 hat die Violinistin ein neues Showformat ins Leben gerufen – Electric Violin Show Laruan. Anna und Ihre Band begeisterte das Publikum nicht nur mit eigenen Arrangements von weltbekannten Musikstücken, sondern auch mit hervorragenden Showacts. Sie fusionieren Electric Violin-Sound mit modernem Tanz. Nach 5 Jahren gehört Laruan mittlerweile zum festen Bestandteil der Unterhaltungsszene modernen russischen Metropole. Zahlreiche Auftritte in ganz Russland, aber auch in Deutschland, Türkei, Israel und Lettland.


Das Bach-Festival wird unterstützt von: